Erfahrungsberichte von Spotters Kunden aus Deutschland und Österreich

1.

U. A. (Name des Referenzgebers liegt vor) aus Dortmund, Fliegenfischer, besitzt eine Pro Penetrator
Die Brille ist kurzum "ein Traum", die Farb- und Kontrastwahrnehmung exzellent! Kein Vergleich mit meinen anderen Brillen. Sie ist beim Fischen im ständigen Einsatz. Wenn ich sie verlieren sollte, würde ich sofort eine neue bestellen. Sie ist außerdem äußerst robust. Der Preis ist in Anbetracth der außergewöhnlich guten Eigenschaften gerechtfertigt. Ich empfehle allen meinen Fischerfreunden diese Brille, obwohl der Bezug über den Onlineshop als einzige Option für viele nicht ganz unproblematisch ist.
MfG U. A.

2.
S. M. (Name des Referenzgebers liegt vor) aus Pöllau (Österreich), Fliegenfischer, besitzt eine Pro Penetrator
Ich bin mit meiner Brille sehr zufrieden. Die Sicht bzw. Entspiegelung bei meiner Spotters ist super!
Gestern habe ich meine Spotters vergessen und musste meine alte Brille verwenden – kein Vergleich!
Die Brille ist sehr robust – im ersten Moment erscheint sie schwer, jedoch beim tragen bemerke ich sie kaum.
Obendrein finde ich, dass die Brille sportlich chic ausschaut. Der Preis ist schon etwas gesalzen. Ich hoffe jedoch, dass ich sehr lange daran Freude habe. Ich habe die Spotters schon weiterempfohlen bzw. werde ich sie auf jeden Fall weiterempfehlen.
Liebe Grüsse aus Österreich!
S. M.
3.

H. S. (Name des Referenzgebers liegt vor) aus Sonneberg, Fliegenfischer, besitzt eine Onyx Olive Penetrator
Meine Erfahrung mit der Brille lässt sich in einem Wort zusammenfassen: "Gewaltig"! Das ist die einzig wahre Sonnenbrille beim Fischen und im Alltag.
Vielen Dank!
H. S.

4.
S. Sch. (Name der Referenzgeberin liegt vor) aus Graz, Autofahrerin und Freizeitlerin, besitzt eine Jewel Tortoise Penetrator
Ich bin mit meiner Spotters überhaupt zufrieden. Diese Brille bietet mir eine deutlich klarere Sicht als meine alte Sonnenbrille. Sie ist sehr robust und nicht nur ich, sondern auch meine Freunde finden, dass die Jewel sehr chic aussieht! Ich finde die Qualität dem Preis, den ich für meine Spotters bezahlt habe, in nichts nachsteht. Ich werde auf jeden Fall Spotters anderen weiter empfehlen.
Schöne Grüße
S. Sch.
5.
Ch. M. (Name des Referenzgebers liegt vor) aus Baden Baden, Fliegenfischer, besitzt eine Pro Mineralglas Yellow
Ich bin mit meiner Pro Yellow sehr zufrieden. Ich denke, die Brille "arbeitet" ähnlich gut wie meine Costa del Mar, mit dem Unterschied, dass es bei Costa nicht diese gelben Gläser gibt. Die Spotters ist dazu durchaus sehr robust gebaut und sieht außerdem sportlich aus. Teuer ist sie auf jeden Fall. Ich werde Spotters anderen empfehlen.
Mit freundlichen Grüßen
Ch. M.
6.

F. G. (Name des Referenzgebers liegt vor) aus München, Fliegenfischer, besitzt eine Pro Mineralglas Penetrator
Sehr geehrte Damen und Herren,
mit meiner Pro Penetrator bin ich sehr zufrieden. Die Farb- und Kontrastwahrnehmung ist hervorragend, kein Vergleich zu meiner alten Brille. Nur in der Abenddämmerung könnte die Lichtdurchlässigkeit etwas höher sein. Bislang (auch nach häufigem Einsatz) hat meine Brille alle Situation gemeistert, d.h. keine Kratzer etc. Für gute Qualität bin ich gern bereit 249 Euro auszugeben. Durch das schwarze schmale Gestell wirkt die Brille auch bei anderen Freizeitaktivitäten elegant und sportlich. Ich würde die Brillen von Spotters natürlich weiter empfehlen, allerdings wäre es schön, wenn auch die Pro Penetrator rutschfeste "Nasenauflagen" hätte, denn gerade in Verbindung mit Sonnencreme auf der Nase oder Schweiß rutscht die Brille immer etwas nach unten. Ich hoffe mein Feedback hilft Ihnen die künftigen Modelle zu verbessern.
F. G.

7.

W. D. (Name des Referenzgebers liegt vor) aus Nürnberg, Fliegenfischer, besitzt eine Artic Demi Penetrator
Hallo,
mit meiner Spotters bin ich extrem zufrieden. Habe sie noch am Tag der Lieferung mit meinen alten Pol-Brillen (die auch bis 80.-€ gekostet haben) am Wasser ausprobiert und war überwältigt von der Farb- und Kontrastwahrnemung. Auch der Tiefenblick ist hervorragend. Selbst zum Autofahren bei nasser Fahrbahn ist so gut wie keine Blendwirkung vorhanden. Die Verarbeitung findet auch mein Optiker sehr gut bei dem ich die Bügel etwas weiter stellen ließ. Man bekommt viel Qualität fürs Geld.
Weiterempfohlen habe ich die Brille im Fliegenfischer Forum, wo ich viel positive Resonanz erhalten habe.
Meine alten Pol-Brillen sind seitdem in der Schublade.
Mit freundlichen Grüßen

W. D.